Sellaronda Skitour

  • Sellaronda Skitour

Die Dolomiten Skitour

Die Sellaronda

Die Sellaronda ist einer der eindrucksvollsten Skiausflüge in den Dolomiten.  

Diese einzigartige Tour ist auch als die Vier-Dolomitenpässe Tour bekannt und ermöglicht 26 km Skipisten rund um das Sellamassiv zu befahren und 4 Pässe (Pordoi, Sella, Gröden und Campolongo), 4 Täler (Fassatal, Gröden, Gadertal und Livinallongo) zu überqueren, und 3 Provinzen (Bozen, Trient und Belluno) zu verbinden.  

Die Sellaronda kann im und gegen den Uhrzeigersinn durchlaufen werden: im Uhrzeigersinn ist die Tour in Orange-Farbe, während gegen den Uhrzeigersinn in grüner Farbe beschildert.

Aus skifahrerischer Sicht, ausgehend von Arabba, wird empfohlen der orangefarbenen Route im Uhrzeigersinn zu folgen: da von Porta Vescovo aus können Sie der Salere folgen, von der aus Sie die Alpenrosenverbindung nehmen, die zum Pont De Vauz und zum Pordoipass führt.

distanza
0 km
Gesamtlänge
piste-mozzafiato-arabba
0 km
Skipisten
tempo-percorrenza
0 h
Laufzeit

Kennen Sie Sellaronda schon?

Entdecken Sie die Gebirgsjägertour!